DATENSCHUTZHINWEISE

 

 
BETREIBER

 

conture Unternehmensberatung

Hartmut Hohlfeld & Bianca Scholz GbR

Landsberger Straße 259

12623 Berlin

Ust-IdNr. 35161000

 

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

 

Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maß­geblich nach den jeweils von Ihnen beauftragten bzw. mit Ihnen vereinbarten Dienstleistungen.

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

 

Verantwortliche Stelle:

conture Unternehmensberatung GbR

Landsberger Straße 259

12623 Berlin

www.conture-berlin.de

 

 

Datenschutzbeauftragte:

Hartmut Hohlfeld / Geschäftsführer

Bianca Scholz / Geschäftsführerin

Telefon (030) 56 58 60 75

Fax (030) 56 58 60 76

E-Mail contact@conture-berlin.de

Welche Quellen und Daten nutzen wir?

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten (Kundendaten, Mitarbeiter­daten, Daten von Lieferanten sowie anderer Geschäftspartner), die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten und die für die Erbringung  unserer vertraglich geregelten Leistung erforderlich sind.

Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Erbringung der vertragsgemäßen Dienstleistung:  Beratung und Begleitung des Auftraggebers bei der Definition, Planung, beim Aufbau und beim Management von Entwicklungsprojekten sowie bei der Umsetzung von Konzepten zur Projektfinanzierung unter Einbeziehung öffentlicher Finanzierungs­möglichkeiten.

 

Die weiteren Einzelheiten zum Zweck der Datenverarbeitung können Sie den jeweiligen Vertragsunterlagen entnehmen.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Wer bekommt Ihre Daten?

Die Nutzung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich durch die Inhaber und Mitarbeiter der conture und nur zur Erfüllung der oben beschriebenen Zwecke.

 

Es erfolgt keine direkte Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte. In Ausnahmefällen kann dafür entsprechend Art. 28 DSGVO vom Auftraggeber eine schriftliche Genehmigung erteilt werden.

 

Eine Offenlegung der personenbezogenen Daten erfolgt in Ausnahme­fällen lediglich an Verantwortliche des öffentlichen Rechts bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personen­bezogenen Daten für die Dauer unserer vertraglich geregelten Geschäftsbeziehung.

 

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen gesetzlichen Auf­bewahrungs- und Dokumentationspflichten.  Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre.

 

Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach dem Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel 3 Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können.

Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Ein­schränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG).

Besteht für Sie eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für den Zweck der Geschäftsbeziehung erforderlich sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung des Auftrages ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durch­führen können und ggf. beenden müssen.

Möchten Sie mehr über Fördermöglichkeiten für Ihr Projekt erfahren?
 
Kontaktieren Sie uns noch heute!

conture Unternehmensberatung GbR

Hartmut Hohlfeld

Bianca Scholz
 
Landsberger Straße 259
12623 Berlin
 
Telefon (030) 56 58 60 75
Fax (030) 56 58 60 76
contact@conture-berlin.de